[SPOILER] Meredith Winter: Blutpsalm

Folgende Zeilen beinhalten Spoiler – bitte nur lesen, wenn man das Buch bereits gelesen hat oder sich nicht an Spoilern stört. 

Mir sind beim Lesen von „Blutpsalm“ ein paar Dinge aufgefallen, die nicht aufgeklärt werden oder die für mich einfach ungereimt sind.

  • Wie kommt eine Visitenkarte einer Prostituierten in ein Pfarrhaus? Das wirkt doch etwas frevelhaft für einen Pfarrer. Meredith Winter hat zu mir zwar gesagt, dass es stimmt, dass das nicht erklärt wird, dass das aber bewusst so sei, weil sie den Leser rätseln lassen will. Dann rätselt mal, denn Winter hat mir auch gesagt, wie sie in die Schublade von Jonathan kommt – die Auflösung gibt es am Ende dieses Beitrages.
  • Auch über die Reparatur des Computers wird der Leser im Dunkeln gelassen – vermutlich wird er irgendwann repariert, denn die Geschichte zieht sich ja über mehrere Woche und irgendwann gibt es ja eine Szene, in der Florian den PC benutzt; und auch wenn es nicht wichtig ist, ist es ein Baustein der Geschichte – wenn auch nur ein kleiner.
  • Marlene aka Angelique hat in einem Jahr laut der Geschichte 50.000 Euro verdient. Pro Stunde kassiert sie 100 Euro. Sie hätte also täglich knapp 137 Euro verdienen müssen. Das ist theoretisch zwar möglich, ABER! Marlene aka Angelique wird nicht arbeiten, wenn sie ihre Periode hat. Wenn man pro Monat drei Tage wegrechnet, fallen fast 40 Tage weg, somit hätte sie an den jeweils restlichen Tagen (325) jeden Tag 154 verdienen müssen. Auch das wäre noch möglich, wenn da nicht die Vorarbeit wäre: Sprich Visitenkarten verteilen, Ruf aufbauen, sich einen Kundenstock aufbauen – das geht nicht von heute auf morgen und deshalb stehen diese 50.000 Euro für mich auf ganz wackeligen Beinen.

Und jetzt zur Auflösung des Rätsels um die Visitenkarte: Laut Meredith Winter hat diese Kathrin in Jonathans Haus geschmuggelt. Das habe ich mir während des Lesens natürlich auch gedacht, aber ich wäre gerne von der Geschichte bestätigt worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s