[Rezension] Nikolas Stoltz: DREAM ON – Tödliche Träume

Nick Quentin hat nicht gerade den beeindruckendsten Lebenslauf. Er war von Psychologie-Student bis Taxifahrer schon nahezu alles; dennoch bekommt er eine Stelle als Traumdesigner beim Milliardenunternehmen DREAM ON. DREAM ON bietet eine Erfahrung der besonderen Art an, man kann nämlich träumen – aber nicht einfach nur träumen, man kann die Träume beeinflussen und bekommt alles hautnah mit. So hautnah, dass man im Traum sterben kann. Wie Nicks Freund Jack, der nur wenige Tage nachdem Nick seine Stelle antritt, tot aufgefunden wird. Das FBI ermittelt den Fall und hat schnell einen Hauptverdächtigen – nämlich Nick …
Weiterlesen