Oliver Harris – London Killing

lkDer russische Oligarch Alexei Devereux wird vermisst. Tage darauf wird die 18-jährige Jessica Ward auf dem Weg zur Schule in einem Starbucks erschossen – besteht ein Zusammenhang?
Nick Belsey, der den Fall übernimmt, steckt selbst Knietief in Problemen: Kein Geld, kein Daheim, und ein Disziplinarverfahren am Hals. Kurzerhand leiht er sich Devereux‘ Identität und gerät damit in sonderbare Kreise voller Korruption und Intrigen.

Weiterlesen

Advertisements