[Rezensionsvorschau #20] mit Andreas Gruber – Todesmal, B.C. Schiller – Böse Tränen, Sam Eastland – Rote Ikone, Benedikt Gollhardt – Westwall, Jenny Blackhurst – Mein Herz so schwarz, David Slattery – Der Hochstapler

Der eBook-Stapel steht hier (okay, die Dateien liegen hier am PC rum) und wartet darauf, abgearbeitet zu werden. Folgende Bücher werden in den nächsten Wochen rezensiert auf dem Krimisofa veröffentlicht. Die Klappentexte habe ich schamlos von den Seiten der Verlagsgruppen Random House und Bastei Lübbe bzw. die von Edition M geklaut  😉
Die Reihenfolge ist nicht endgültig, aber in der Regel wie hier dargestellt. Die Preise sind in Eurp und können abweichen. Weiterlesen

[Was. Wann. 9/19] Diese Bücher erscheinen im September

Bücher erscheinen immer, den Überblick zu bewahren ist nahezu unmöglich. Nicht so, wenn ihr beim Krimisofa vorbeischaut, denn ab diesem Jahr erscheint immer am Ersten des Monats ein – zumindest grober – Überblick über einige Neuerscheinungen im Krimi/Thriller/Horror-Segment. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber zumindest die Mainstream-Verlage sind halbwegs abgedeckt. Die Sofa-Hypeskala verdeutlicht, wie sehr ich persönlich mich auf einer Skala von 1-10 auf das Buch freue. Bei einer 7, 8, 9 oder 10 ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dieses Buch vom Krimisofa rezensiert wird. Und jetzt viel Spaß beim stöbern und schreibt doch, auf welche Bücher ihr euch am meisten freut 😊 Weiterlesen

[Rezension] B.C. Schiller: TARGA – Der Moment, bevor du stirbst

Falk Sandman ist Serienmörder. Das weiß er und das weiß auch die Polizei. Nur kann niemand ihm etwas nachweisen, weil er keine Spuren hinterlässt. Jetzt fasst die BKA-Sonderabteilung K2 einen Plan und richtet ihre stärkste Waffe auf ihn – Targa Hendricks. Sie ist gefühllos, soziopathisch und kennt keine Angst. Also nähert sie sich ihm und gibt vor, dass sie von ihm lernen will; dabei stößt sie an ihre emotionalen Grenzen, Emotionen, die sie von sich nicht kennt … Weiterlesen

[REZENSION] B.C. Schiller – Rattenkinder

3404172647.01._SX142_SY224_SCLZZZZZZZ_Als Tony Braun in die Linzer Psychiatrie gerufen wird, bekommt er vom Insassen Viktor Maly einen Zettel in die Hand gedrückt, auf dem sich Koordinaten und eine aufgemalte Parkbank befinden. Die Koordinaten führen zu einer Parkbank, auf der eine Frau sitzt – tot, erdrosselt mit einer Garotte. Neben ihr liegt ein skelettierter Rattenkopf.
Was hatte das alles zu bedeuten? Was soll der Rattenkopf – und woher wusste Viktor Maly, der seit einem Jahr nicht gesprochen hat, davon …?   Weiterlesen