[Rezension] Ingar Johnsrud: Der Bote (Fredrik Beier – Band II)

In einer Villa wird ein toter Mann gefunden, auf den ersten Blick sieht es aus, als hätte er einen Unfall gehabt, seine Socke weist Kaffeeflecken auf. Kafa Iqbal ist ratlos, weiß nicht, was das zu bedeuten hat – ob es was zu bedeuten hat. Währenddessen findet Fredrik Beier und sein Kollege Andreas Figueras eine Leiche in einem Kanalschacht, die aussieht, als wäre sie gefoltert worden. Die zwei Toten führen Fredrik und Kafa nach eineinhalb Jahre wieder zusammen, es ist ihr erster Fall seit Solro – aber beide sind sich unsicher, ob sie zusammenarbeiten können, zusammenarbeiten wollen. Denn ohnehin ist Fredrik gerade nicht in der besten Verfassung, denn er kommt gerade aus dem Krankenhaus, nachdem er sein Leben beenden wollte… Weiterlesen

Werbeanzeigen

[Vorschau #10] Diese Bücher werden demnächst rezensiert

Der Bücherstapel steht hier und wartet darauf, abgearbeitet zu werden. Folgende Bücher werden in den nächsten Wochen in Form einer Rezension auf dem Krimisofa veröffentlicht. Die Klappentexte habe ich schamlos von den Seiten der Verlagsgruppen Random House und Rowohlt geklaut 😉
Die Reihenfolge ist nicht endgültig, aber in der Regel wie hier dargestellt.. Die Rezensionstermine sind nur voraussichtlich – Änderungen sind vorbehalten.  Weiterlesen

[Rezension] Ingar Johnsrud: Der Hirte (Fredrik Beier I)

In Oslo findet ein Massaker auf dem Grundstück von Gottes Licht statt. Gottes Licht ist eine fundamental-christliche Gemeinschaft, die auf das Jüngste Gericht wartet und dessen Mitglied unter anderem Annette Wetre, die Tochter der Vize-Chefin der Christlichen Volkspartei Kari Lise Wetre, ist; die wiederum steckt gerade mitten im Wahlkampf und hat ihre Tochter schon vor Wochen als vermisst gemeldet. Diesen Vermisstenfall bearbeitet Fredrik Beier, der nach einer Panikattacke eigentlich zum Innendienst verbannt wurde. Jetzt muss er raus, denn das Massaker scheint der Gipfel einer langjährigen Fehde zwischen Gottes Licht und einer islamischen Gemeinschaft zu sein … Weiterlesen