[Rezension] Martin Krist: Böses Kind (Henry Frei/Allana Band I)

Als Suse aufwacht, ist weder ihre Tochter, noch deren Hund da; bei ihrer Tochter ist es nicht das erste Mal, dass sie am Abend nicht heimkommt, aber es ist ja nicht so, dass sie schon volljährig wäre – allerdings ist 14 auch kein einfaches Alter, und das Viertel, in dem Suse lebt, ist auch nicht gerade ein Touristen-Hotspot.
Währenddessen untersuchen Henry Frei und seine Kollegin Louise Albers einen Mordfall in einem Hotel, in dem die Frau eines Fernsehpredigers und Moralapostels getötet wurde. Doch der Fokus ändert sich bald, als in einer Bibliothek eine eingemauerte Leiche gefunden wird… Weiterlesen