Zur freien Entnahme

Nachfolgende Bücher verschenke ich. Immer wieder werde ich an dieser Stelle Bücher einstellen und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen Mittlerweile sind alle Bücher hier aufgelistet und stehen zur freien Entnahme. Die Aktion geht etwa bis Mitte 2019, der Rest, der übrig bleibt, landet in offenen Bücherschränken oder sonst wo. Da ich kein Freund davon bin, Bücher mehrmals zu lesen, befinden sich die Bücher in einem dementsprechend guten Zustand. Bei Interesse bitte das Formular unten ausfüllen. Wenn ihr eine Inhaltsangabe  sucht, empfehle ich Google. Ich bitte darum, nicht mehrmals hintereinander zu bestellen, damit alle etwas davon haben – sollte dies doch geschehen, wird nur der erste Wunsch berücksichtigt. Eine Woche nach der letzten Bestellung darf erneut bestellt werden. Pro Bestellung nur ein Buch! Durchgestrichene Bücher gibt es nicht mehr. Bitte, das zu berücksichtigen. Die Versandkosten trägt Krimisofa.com – egal, wo ihr wohnt. Die Bücher werden nach dem First come, first serve Prinzip verschickt. Falls ihr etwas zurückgeben wollt, dann unterstützt die Muskelforschung in Form einer kleinen Spende (ich habe selbst eine Muskelerkrankung, was der ursprüngliche Grund für diese Aktion ist).

 

Tom Rob Smith

Ohne jeden Zweifel


Jean-Christophe Grangé 

Das Herz der Hölle
Die purpurnen Flüsse
Das Imperium der Wölfe
Der Flug der Störche
Das schwarze Blut


C.S. Mahrendorff

Und sie rührten an den Schlaf der Welt


Barry Eisler

Der Zirkel der Macht
Tokio Killer


Claus Probst 

Spiegelmord
Die Jagd


Wulf Dorn 

Trigger


Henning Mankell

Mittsommermord
Die falsche Fährte
Mörder ohne Gesicht
Die fünfte Frau


Dan Brown 

Meteor


Dean Koontz 

Das Versteck
Die Anbetung
Intensity


Hjorth und Rosenfeldt 

Die Toten, die niemand vermisst


Adrian McKinty 

Der sichere Tod


Gilbert Adair

Ein stilvoller Mord in Elstree
Dann gabs keinen mehr


Diverses

Lewis Perdue – Die Da-Vinci-Verschwörung
Anna George – Was ich getan habe
Meredith Winter – Blutpsalm
Arnaldur Indridason – Nordermoor
Jeffery Deaver – Das Teufelsspiel
Janet Clark – Black Memory
Don Winslow – London Undercover
Mathias Frey – Excess – Verschwörung zur Weltregierung
Oliver Harris – London Killing
Mark Franley – Benutzt
Ben Coes – Power Down
Symone Hengy – Ekstase
Kim Zupan – Die rechte Hand des Teufels
Carol Davis Luce – Tod im King’s Club
Blake Crouch – Psychose
Harald Gilbers – Germania
Sam Eastland – Roter Zar
Chris Mooney – Secret
Franck Thilliez – Der rote Engel
Dulce Chacón – Fandango im Schnee
Giles Foden – Sansibar
Elizabeth Corley – Sine Culpa